Kündigungsschutzklage

Kündigungsschutzklage

Nach Ablauf von sechs Monaten fortlaufender Beschäftigung beim derzeitigen Arbeitgeber besteht für Arbeitnehmer ein erweiterter Kündigungsschutz. Arbeitgeber können Kündigungen hingegen nur noch dann aussprechen, wenn sie diese gut begründen. Die Kündigungsfrist liegt bei mindestens vier Wochen und die Kündigung bedarf einer nachvollziehbaren, schriftlichen Begründung. Von eindeutigen Fällen, wie Diebstählen am Arbeitsplatz einmal abgesehen, sind arbeitgeberseitige […]

Abfindungen und Arbeitsrecht?

Abfindungen und Arbeitsrecht?

Gesetzestexte und Paragraphen sind längst nicht jedermanns Sache. Doch wer seine Rechte kennt, ist klar im Vorteil. Das gilt auch in Bezug auf das Arbeitsrecht. Hier sind alle wesentlichen Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern verankert. Die Rechtmäßigkeit von Arbeitsverträgen, Kündigungen, Befristungen und vieles mehr, ist im Arbeitsrecht begründet. Für Abfindungen gibt es zwar […]

Abfindung bei betriebsbedingter Kündigung

Abfindung bei betriebsbedingter Kündigung

Seit 10 Jahren gibt es in Deutschland einen gesetzlichen Abfindungsanspruch nach § 1a Kündigungsschutzgesetz (KSchG) bei einer betriebsbedingten Kündigung, wenn der Arbeitgeber mit der Kündigung ein Abfindungsangebot verbindet, damit der Arbeitnehmer nicht gegen die Kündigung klagt. Der Abfindungsanspruch ist jedoch an mehrere Voraussetzungen gebunden und hängt wesentlich vom guten Willen des Arbeitgebers ab. Arbeitsrechtler sehen […]